Unsere neue Anschrift lautet seit dem
01. Dezember 2014:
Stapenhorststraße 131 - 33615 Bielefeld
Alle anderen Kontaktdaten (Telefon, Telefax
und e-Mail) bleiben unverändert.


START
AKTUELLES
KOMPETENZEN
ANSPRECHPARTNER
JOBS
LINKS
TRANSPARENZBERICHT
IMPRESSUM
 
 
Impressum Drucken E-Mail
Name: Ostwestfälische Revisions- und Treuhand GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Geschäftsführer: Dipl.-Volkswirt Richard Kuchem,
Wirtschaftsprüfer · Steuerberater
Dipl.-Kaufmann Werner Klockemann,
Wirtschaftsprüfer · Steuerberater
Dipl.-Kaufmann Michael Hasenbein
Steuerberater
Adresse: Stapenhorststraße 131, 33615 Bielefeld, Deutschland
Telefon: +49 (0)521 52108-0
Telefax: +49 (0)521 52108-70
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Rechtsform: GmbH
Registergericht: Amtsgericht Bielefeld
Register-Nr. HR B 30620
USt-Id-Nr. DE124010018
Aufsichtsbehörden: Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de)
Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe (www.stbk-westfalen-lippe.de)

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen "Wirtschaftsprüfer", "Steuerberater" und "Rechtsanwalt" wurden in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Nordrhein-Westfalen) verliehen.
Der Berufsstand der Wirtschaftsprüfer unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: Wirtschaftsprüferordnung (WPO), Satzung über die Rechte und Pflichten bei der Ausübung der Berufe des Wirtschaftsprüfers und des vereidigten Buchprüfers (BSWP/vBP), Satzung für Qualitätskontrolle, Siegelverordnung und Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtverordnung. Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer abgerufen werden (www.wpk.de).
Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: Steuerberatungsgesetz (StBG), Durchführungsverordnungen zum StBerG (DVStB), Berufsordnung der Steuerberater (BOStB), Fachberaterordnung und Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV). Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer abgerufen werden (www.bstbk.de).
Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung (BORA), Fachanwaltsordnung und Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer abgerufen werden (www.brak.de).

Wir verwenden für unsere Geschäftsbeziehungen mit Mandanten Allgemeine Auftragsbedingungen, die Sie hier herunterladen*) können (die "Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften" in der Fassung vom 01. Januar 2002 und die "Allgemeine Auftragsbedingungen Ostwestfälische Revisions- und Treuhand GmbH" in der Fassung vom 15. April 2008). Wir vereinbaren mit unseren Mandanten darin die Anwendung deutschen Rechts und - soweit zulässig - unseren Kanzleisitz als Gerichtsstand.
*) Der Download der urheberrechtlich geschützten Inhalte ist nur für Zwecke der Information i.S.v. § 2 Abs. 1 Nr. 7 DL-InfoV zulässig und darf anderweitig nicht verwendet werden!

Wir unterhalten unsere europaweit gültige Berufshaftpflichtversicherung bei der HDI Versicherung AG, HDI Platz 1, 30659 Hannover.

Wir sind gesetzlich nicht verpflichtet und daher auch nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (Hinweis nach § 36 VSBG).

Link zu Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Inhaltlich verantwortlich: Elmar H.J. Kirchhoff, Anschrift wie oben.

Haftungsbeschränkung und Datenschutz bei der E-Mail-Kommunikation über das Internet

Alle unsere per E-Mail versandten Nachrichten und Information sind vertraulich und unterliegen grundsätzlich dem Berufsgeheimnis. Sie sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese E-Mails durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollte der Empfänger nicht der für die E-Mail bestimmte Adressat sein, ist diesem jede Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe wie auch das Eingreifen oder Unterlassen von Maßnahmen im Vertrauen auf erlangte Informationen untersagt. Wir bitten für den Fall einer fehlerhaften Versendung im Internet um unverzügliche Benachrichtigung und danach um das Löschen der E-Mail auf den eigenen Datenträgern. Die in unseren E-Mails enthaltenen Äußerungen, Meinungen oder Empfehlungen unterliegen den Bedingungen des jeweiligen Mandatsverhältnisses mit dem Adressaten.
Wir bieten grundsätzlich an, Nachrichten über das Internet verschlüsselt und nur für den Empfänger lesbar zu versenden, sowie sichere Nachrichtenkanäle zu verwenden. Soweit wir uns mit dem ausdrücklichen bzw. vermuteten Einverständnis des Adressaten erlaubt haben, mit ihm per normaler, nicht gesondert gesicherter oder verschlüsselter E-Mail über das Internet zu kommunizieren, ist dabei zu beachten, dass derartige E-Mails grundsätzlich nicht besonders gegen den Lese- und/oder Schreibzugriff Dritter geschützt sind, so dass die Echtheit und Vertraulichkeit der darin enthaltenen Informationen und Daten aus technischen Gründen von uns nicht garantiert werden kann, was im Übrigen auch für die sonstige technische Unversehrtheit aller unserer E-Mails (insb. Freiheit von Viren, Trojanern etc.) gilt. Jeder Adressat und jeder Mandant kann jederzeit eine zuvor gegebene Erlaubnis zur Internetkommunikation widerrufen oder untersagen.

Haftungsbeschränkung und Datenschutz bei dem Besuch unserer Internetseiten / Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch: Ostwestfälische Revisions- und Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Stapenhorststraße 131, 33615 Bielefeld, Telefon +49 (0) 521 521080, Telefax +49 (0) 521 5210870, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. des Datenschutzbeauftragten, beziehungsweise unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung bei dem Besuch unserer Website
Beim Aufrufen unserer Website www.ostwestfaelische.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

6. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

7. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs derzeit noch keine gesonderte Verschlüsselungsstufe; Sie erkennen dies daran, dass in der Statusanzeige Ihres Browsers kein Schüssel- bzw. Schloss-Symbol angezeigt wird.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern, was wir dann hier an dieser Stelle im Internet veröffentlichen.
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Datenschutzerklärung unzureichend ist, so dass wir Ihre Hinweise, für die wir dankbar sind, in einer Änderung verarbeiten können.

9. Haftungsausschluss
Wir übernehmen keine Haftung für Internetseiten, die nicht erreichbar sind oder für Dateien, die technische Mängel aufweisen. Die in unseren Internetseiten enthaltenen Querverweise ("Links") zu anderen Internetangeboten öffnen sich generell in einem neuen Fenster. Die Inhalte dieser Seiten machen wir uns grundsätzlich nicht zu eigen. Ob diese externen Seiten zivil- oder strafrechtlich gegen geltende Normen verstoßen, wurde vor der Verlinkung überprüft. Es ist möglich, dass diese Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt von den einzelnen Anbietern modifiziert werden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie der Meinung sein sollten, dass diese verlinkten Seiten anderer Anbieter gegen geltendes Recht verstoßen oder sonstige Inhalte haben, die Ihnen unangemessen erscheinen. Wir werden diese Hinweise umgehend überprüfen und den externen Link gegebenenfalls entfernen. Im Übrigen übernehmen wir für fremde Inhalte und deren Technik - einschließlich Freiheit von Viren oder trojanischen Pferden - keine Gewähr und keine Haftung.